Cookie-Erklärung

Nachstehend finden Sie zusätzliche Informationen über Cookies auf der Website Schnellesangebot.de

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine einfache kleine Datei, die zusammen mit den Seiten dieser Website gesendet und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Die darin gespeicherten Informationen können bei einem späteren Besuch wieder an unsere Server zurückgesandt werden. Was Sie wissen müssen: Die Verwendung von Cookies ist sicher. Cookies speichern weder Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, noch wird mit Hilfe von Cookies ein Profil erstellt, durch das Rückschlüsse auf eine Person gezogen werden können.

Permanente Cookies

Mit Hilfe eines permanenten Cookies können wir Sie bei einem erneuten Besuch unserer Website wiedererkennen. Die Website kann dadurch speziell auf Ihre Präferenzen eingestellt werden. Auch wenn Sie uns die Zustimmung zum Setzen von Cookies erteilt haben, können wir uns diese mittels eines Cookies merken. Dadurch müssen Sie nicht immer wieder Ihre Präferenzen wiederholen, so dass Sie unsere Website angenehmer nutzen können.

Tracking-Cookies der Werbebranche

Mit Ihrer Erlaubnis werden von der Werbebranche 'Tracking-Cookies' auf Ihrem Gerät platziert. Sie nutzen diese Cookies, um zu ermitteln, welche Seiten Sie von ihrem Netzwerk aus besuchen, um so ein Profil Ihres Online-Surfverhaltens zu erstellen. Dieses Profil wird unter anderem auf der Grundlage vergleichbarer Informationen erstellt, die sie von Ihrem Besuch auf anderen Websites in ihrem Netzwerk erhalten. Dieses Profil wird von Schnellesangebot.de nicht mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift, Ihrer E-Mail-Adresse und dergleichen wie bei uns bekannt verknüpft, sondern dient ausschließlich dazu, Werbung auf Ihr Profil zuzuschneiden, damit sie für Sie so relevant wie möglich ist.

Google Analytics

Über unsere Website wird ein Cookie von Google als Teil des "Analytics"-Dienstes gespeichert. Wir nutzen diesen Dienst, um zu erfassen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder wenn Dritte die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Darauf haben wir keinen Einfluss. Die von Google erfassten Informationen werden so weit wie möglich anonymisiert. Die Informationen werden zu und von Twitter, Facebook, Google + und LinkedIn auf US-Server übertragen und dort gespeichert. LinkedIn, Twitter, Facebook und Google + halten die Safe Harbor-Prinzipien ein und sind dem Safe Harbor-Programm des US-Handelsministeriums angeschlossen. Das bedeutet, dass ein angemessenes Schutzniveau für die Verarbeitung personenbezogener Daten vorhanden ist.

Übersicht

Nachfolgend finden Sie eine vollständige Übersicht der Cookies auf unserer Website:

Rechte

Sie haben das Recht, Einsicht in und Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Das kann über unsere Kontaktseite geschehen. Um Missbrauch zu verhindern, können wir Sie dazu auffordern, sich ausreichend zu identifizieren. Wenn es um die Einsicht in personenbezogene Daten geht, die mit einem Cookie verknüpft sind, müssen Sie eine Kopie des fraglichen Cookies mitsenden. Sie finden diese in Ihren Browsereinstellungen.

Ein- und Ausschalten und Löschen von Cookies

Weitere Informationen zum Ein- und Ausschalten und Löschen von Cookies finden Sie in der Anleitung und/oder über die Hilfefunktion Ihres Browsers: Chrome, Internet Explorer, Firefox und Safari. Achtung! Wenn Sie diese Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht immer alle Möglichkeiten unserer Website nutzen.

Löschung von durch Dritte gesetzten Tracking-Cookies

Einige Tracking-Cookies werden von Dritten gesetzt, die Ihnen unter anderem über unsere Website Werbung anzeigen. Sie können diese Cookies zentral über Your Online Choices löschen, so dass sie nicht wieder von Dritten auf einer Website gesetzt werden.

Kostenlose Angebote erhalten?
Beantworten sie die Fragen